Archiv der Kategorie: Mode

Académie Dermonyl

Besonders Im Winter kennen es viele: trockene Haut, die spannt und manchmal sogar schuppt. Das ist unangenehm und wir probieren vieles, um der Haut zu helfen. Eine tolle Lösung bietet Académie Dermonyl, eine reichhaltige und nährende Creme speziell für trockene und sehr trockene Haut. Die aktiven Wirkstoffe regen den Zellmetabolismus an und helfen der Haut, sich zu regenerieren. Die Elastizität der Haut wird verbessert, die Haut ist geschützt und strahlt. Mit dieser Creme schließt die Marke Académie an ihren Qualitätsstandard an und überzeugt mit Top-Ergebnissen.

Académie liefert bereits seit 1890 überzeugende Produkte. Nach der Gründung des Maison Académie Scientifique de Beauté durch Dr. Alexandre Lamotte haben immer wieder beliebte Produkte weltweit für Aufsehen gesorgt. Bekannte französische Schauspielerinnen und einflussreiche Damen am russischen Hof vertrauten Académie von Beginn an und machten die Marke zu einem Erfolg.

1895 eröffnete Académie den ersten eigenen Salon und beam auch direkt einen ersten Preis, dem weitere folgen sollten.  1920 gibt das Unternehmen ein Buch heraus, in dem Experten der Marke verschiedene Massage-Techniken vorstellt. Académie setzt so Zeichen für Innovation und Entwicklung. Der Gedanke der Kenntnisvermittlung mündet 1928 in der Gründung der ersten Kosmetikschule, deren Abschlussdiplom ein Erfolgsgarant für den Absolventen bedeutete. Auch die Publikationsreihe zum Thema Beauty und Wissenschaft setzt sich fort: Georges Gay, inzwischen Inhaber des Unternehmen, veröffentlich verschiedene Schriften, die Schönheit wissenschaftlich behandeln.

Académie entwickelt eine Reihe an Produkten, die ab 1934 mit Hilfe von Hormonen wirksame Behandlungen darstellen. Zwei Jahre später verwendet die Marke erste Produkte mit Kollagen und erhält auch das erste weltweite Patent. Académie setzt die Spezialisierung fort, von Sonnenschutz im Jahr 1949, über nicht verstopfende Foundations 1952 bis zu Cremes, speziell für sehr empfindliche und allergische Haut 1969 umfasst der Innovationspfad eine breite Palette an Spezialbehandlungen.

In den 80er und 90er Jahren rückt Anti-Aging in den Fokus und neue Strategien werden entwickelt. Hohe Konzentrationen an aktiven Wirkstoffen sorgen für große Erfolge des stets sich entwickelnden Unternehmens. Tiefgründige Forschung führt zu Revolutionen auf dem Kosmetikmarkt, wie etwa die Ersetzung von Wasser durch Apfelwasser in Moisturizern, da hauseigene Experten herausfanden, dass dieses der Struktur der Haut besonders stark ähnelt.

Seit 2009 hat Académie auch den Dermo-Kosmetik-Markt erobert und konnte 2015 auf der Jubiläumsfeier auf wahre Erfolge zurückschauen. Und noch stets sind die Kernwerte der Marke Innovation, Exzellenz und Professionalität. Immer orientiert an individuellen Hautbedürfnissen kreiert sie hervorragende Produkte, die Tradition und Innovation, Forschung und Entwicklung elegant verbinden. Mit dieser Treue, die auch den Produktionsstandort Frankreich einschließt, hat Académie sich die Treue von Kunden und Kundinnen verdient.

Die Creme Académie Dermonyl fügt sich hier nahtlos in die Unternehmensphilosophie ein. Speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse trockener Haut – so können Sie sich darauf verlassen, dass die raue Winterhaut schnell der Vergangenheit angehört. 

Wolky Sandale- Gehen “wie auf Wolken”

Höre ich “Wolky Sandale“,denke ich wirklich spontan an den Spruch : “Nomen est omen”-denn schließlich klingt “Wolky” fast wie “wolkig”.
Und das verspricht dann das pure “Laufvergnügen”-und dieses Versprechen wird auch tatsächlich- Schritt für Schritt-eingehalten!logo-de

“Wolky” Schuhe zeichnen sich durch die perfekte Verbindung von “Form und Funktion” aus . Sie sind also nicht nur bequem- dank des hochwertigen, “anatomisch geformten” Fußbettes in jedem Schuh- ,sondern auch modisch und -wie ich finde- stets “top-aktuell”.
Was mir sofort aufgefallen ist: alle “Wolkys”-wie sie von Fans bisweilen liebevoll genannt werden- sind von innen mit Leder ausgestattet, was dazu führt, dass die Füße quasi “frei atmen” können und der -unvermeidbare- Schweiß sofort aufgesogen wird. Besonders wichtig natürlich im Sommer!

Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis…

…auch dadurch zeichnet sich de “Wolky Sandale” aus. So ist beispielsweise das Modell “Bullet” im angesagten “Schwar-weiß-Look” und ausgestattet mit einem komfortablem Klettverschluss bereits für unter 100 € zu haben. Das ist zwar durchaus ein “stolzer Preis” – insbesondere im Vergleich zu den allgegenwärtigen “Schnäppchen”-aber hier geht es schließlich auch um beste Qualität, um Schuhe, an denen man sich nicht nur (höchstens) einen Sommer erfreuen kann, sondern die einen sehr viel länger begleiten werden.
Und deshalb “stimmt” meiner Meinung nach das “Preis-Leistungs-Verhältnis”!
Überzeugen Sie sich gerne selber davon ,und besuchen Sie am besten noch heute den Online-Shop www.vanbommelschuhe.de.

NY Cap – Lässiger Klassiker

Headict ERA03404 ERA03405 ERA03416 (1) ERA03417
Die New York Yankees gehören zu den weltweit bekanntesten und erfolgreichsten Baseballteams der Welt. Eine so große Popularität bringt auch riesige Verkaufszahlen an Merchandising und so steht heutzutage die NY Cap für mehr, als nur Baseball. Mit der Cap ,der New York Yankees wird nicht nur die Liebe zu New York City ausgedrückt, sondern auch ein Gefühl amerikanischen Modebewusstseins. Caps fand man früher nur im Stadion, mittlerweile sind sie eines der wichtigstens Kleidungsstücke moderner Kleidungskultur. Daher verwundert es nur wenig, dass die Caps in heutigen Zeiten nicht nur ausschließlich in den Vereinsfarben zu kaufen sind, sondern in einer Vielzahl von verschiedenen Mustern, Farbgebungen und Ähnlichem.

Die klassische New Era Baseballcap ist hinten geschlossen und besteht aus vier Teilen und einem Schirm. Das typische New Era Design wird auch als »fitted cap« bezeichnet, da die Caps weder elastisch sind noch über die Möglichkeit verfügen, mittels eines Verschlusssystems auf der Rückseite die Größe zu verstellen. Das ist der Urtyp der Baseballcap und wird noch heute so auf den Baseballfeldern überall auf der Welt getragen. Dieses Design ist so wandelbar, dass es New York Yankees Caps in allen möglichen Design zu kaufen gibt. Entweder ganz klassisch in den Farben der Baseball Mannschaft oder unkonventioneller und weitaus individueller in Tarnfarben oder anderen Farbtönen zum Beispiel. NY Caps sind darüber hinaus auch eines der Kleidungsstücke, die am stärksten mit US-amerikanischer Untergrund und Hiphop-Kultur der 90er und frühen 200er Jahre in Verbindung gebracht werden. Mittlerweile kann man allerdings Caps auch richtig stilvoll zum Anzug tragen. Ein gut sitzender Anzug in Grau mit einer farblich passenden Yankees Cap und bequemen Sneakern stellt die ideale Verbindung aus Lässigkeit und Coolness her. Die NY Caps gibt es allerdings auch in anderen Formen und Ausführungen. Zum Beispiel im Snapback-Design, welches auf der Rückseite der Cap über ein verstellbares Verschlusssystem und eine Öffnung verfügt oder in dem hinten besonders luftdurchlässigen Truckercap-Design zum Beispiel.